JTL-Connectoren: das ändert sich in 2023!

Im Laufe des nächsten Jahres wird es einige Veränderungen im Bezug auf die JTL-Connectoren geben. Daher ist es ratsam, sich frühzeitig auf die Neuerungen einzustellen. Ganz besonders betroffen sind die Nutzer von Gambio, Modified und Oxid, aber auch Nutzer von Shopware, JTL Shop und WooCommerce werden von den Neuerungen nicht unberührt bleiben, sondern teilweise profitieren! Wie es dazu kommt und was Sie genau erwartet, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Kurz vorgestellt: der JTL-Connector

Der JTL-Connector ist die ideale Schnittstelle um einen Austausch von Artikeldaten, Kategorien und Kundendaten zwischen der JTL-Wawi und einem Drittshop-System zu ermöglichen. Regelmäßige Updates unterstützen Sie bei einem reibungslosen Ablauf.

Die JTL-Connectoren setzen neue Prioritäten!

Zunächst möchten wir Ihnen die Shopsysteme bündig vorstellen. Dadurch erhalten Sie einen Einblick, warum JTL sich nun im Bezug seiner Connectoren neu orientieren wird. Die neuste JTL Meldung impliziert die Abkündigung des JTL-Connectors für die Shopsysteme Gambio, Modified und Oxid. JTL konzentriert sich zukünftig verstärkt auf die JTL-Connectoren für Shopware, WooCommerce und PrestaShop.

Die betroffenen Shopsysteme

  • Das Shopsystem Gambio
    Gambio ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Bremen.
  • Das Shopsystem Modified
    Das kostenlose OpenSource Shopsystem entstand Ende 2008 in Berlin. Es bietet eine individuelle Anpassbarkeit, ist daher jedoch nicht für Anfänger zu empfehlen, da Programmierkenntnisse für die Erweiterungen erforderlich sind.
  • Das Shopsystem Oxid
    Das Shopsystem steht sowohl als Open-Source-Software wie auch in kommerziellen Editionen zur Verfügung.

Was diese Shopsysteme gemeinsam haben, ist dass sie ihren Stellenwert im Onlinehandel nicht mehr behaupten können und überholt wurden. Dadurch wird die Kundengruppe immer kleiner, sodass die Nachfrage sinkt.

Die profitierenden Shopsysteme

  • Das Shopsystem PrestaShop
    Die europäische Open-Source-E-Commerce-Plattform verzeichnet über 300.000 Installationen und besteht seit August 2008 auf dem Onlinemarkt.
  • Das Shopsystem WooCommerce
    WooCommerce wird in Kombination mit WordPress eingesetzt und ist damit ein praktisches Shopsystem für dessen Nutzer. Als vollfunktionsfähiges Onlineshopsystem bietet es die ideale Basis für eine schnelle und kostengünstige Shop Erstellung. Wir bieten Ihnen die Anbindung an Ihre WordPress-Webseite an und beraten Sie gerne ausführlich. Lesen Sie hier jetzt schon mehr über WooCommerce: zur Informationsseite.

    Natürlich bieten wir Ihnen auch das Rund um Paket an und somit die Option, bei uns zu hosten. Unser WordPress Hosting ist auf Sie zugeschnitten, Sie haben die Wahl aus drei Paketen zu wählen.

    Bei WordPress haben Sie die Möglichkeit, Plugins immer automatisiert updaten zu lassen und mit dem Elementor eine einsteigerfreundliche Gestaltungsoberfläche zu nutzen. Es besteht eine große Vielfalt an nutzbaren Plugins. 
  • Das Shopsystem Shopware
    Wir können den Shopware-Shop nur empfehlen! Sie erhalten ein Shopsystem mit starkem Wachstum, welches eine komfortable und nutzerfreundliche Anwendung ermöglicht. Bei Shopware spielt das Geschäftsmodell keine Rolle, Sie können B2C, B2B oder D2C für Sie als passende Betriebsform auswählen. Es ist außerordentlich performant und skalierbar, bietet eine übersichtliche Oberfläche und unterstützt Sie gekonnt mit passenden Tools im SEO-Bereich. Doch das ist nicht alles. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann entdecken Sie gerne detaillierte Informationen in unserem Shopware Bereich.

    Auf dieses Shopsystem möchten wir Sie ganz besonders aufmerksam machen, denn unsere Erfahrungen als zertifizierter Shopware Partner haben uns positive Ergebnisse mit Shopware erzielen lassen. Die Schnittstelle findet schon seit einigen Jahren funktionalen Einsatz und zeigt somit eine reibungslose Kompatibilität mit der JTL-Wawi auf.

    Sie möchten die benötigten Systemressourcen stehts nutzen können, um auch bei höherem Besucheraufkommen Ihren Shop problemlos betreiben zu können? Dann schauen Sie gerne bei unserem Hosting Angeboten vorbei. Wir kümmern uns darum, dass unsere Server nicht zu sehr belastet werden und Sie davon profitieren können! Das auf den Shopware-Shop zugeschnittene Hosting finden Sie hier: zum Hosting.
  • Das Shopsystem JTL-Shop 5
    Selbstredend ist es immer gut bei der Nutzung der JTL-Wawi auch vom selben Hersteller den Shop zu nutzen. Die Kompatibilität ist also grundsätzlich immer gegeben. Wir sind zertifizierter JTL-Servicepartner und kümmern uns tagtäglich um alles, was das Thema JTL betrifft. Somit kennen wir die Shop Struktur sehr gut und können Ihnen eine sehr gute Support Leistung anbieten. Schauen Sie gerne bei unseren Hosting Optionen vorbei oder lesen Sie zunächst mehr über das, was dieses Shopsystem so einzigartig macht.

    Zuvor sei gesagt: Der OnpageComposer im neuen JTL-Shop 5 bietet wunderbare Möglichkeiten, um auch selbstständig schnelle Änderungen vornehmen zu können. Wir kennen viele Tricks und Tipps, um Ihnen den Umgang mit diesem Shopsystem so einfach wie möglich zu gestalten. Zudem haben wir schon zahlreiche Plugins für dieses Shopsystem entwickelt. Damit ist eine Anbindung an Google Ads, eine Optimierung des Pagespeed oder diverse kleine Features schnell in den JTL-Shop 5 integriert.

Unsere empfohlenen Lösungen für einen Shop Umzug:

Das Augenmerk für die JTL-Connectoren liegt gezielt auf den speziell genannten Shopsystemen. Sie sind sehr gefragt, haben alle Ihre Vorteile und je nach Nutzerverhalten findet man den geeigneten Shop für das Unternehmen.

Dennoch möchten wir Ihnen ganz deutlich eine Empfehlung für die Shopsysteme Shopware und JTL-Shop 5 aussprechen! Ihnen wird die Bedienung dieser Shopsysteme leicht von der Hand fallen und mit Sicherheit gut gelingen. Somit stellen Sie eine ideale Lösung für einen Shop Umzug dar.

Wir wissen, dass es bei einem Shop Umzug viel zu berücksichtigen gibt und ein neues System auch wieder neu erlernt werden muss. Daher teilen wir unser Wissen mit Ihnen und erleichtern Ihnen den Einstieg in ein neues Shopsystem. Unser geschultes Personal findet für jede Frage eine aussagekräftige und verständliche Antwort. Gerne unterstützen wir Sie auch mit passenden Systemschulungen. Welches Shopsystem am besten zu Ihnen passt, können Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit uns zielsicher herausfinden.

Veränderungen öffnen neue Türen

Wichtig zu wissen ist, dass die Unterstützung der Shopsysteme Gambio, Modified und Oxid von JTL in Bezug auf die Connectoren zum 31.12.2022 eingestellt werden. Es wird bereits jetzt schon darüber informiert, dass in neue Entwicklungen der JTL-Wawi betreffend, die spezifischen Anforderungen der Schnittstellen nicht länger berücksichtigt werden. Die Funktionen der bisherigen Schnittstellen bleiben bestehen, es werden jedoch weder Supportleistungen noch Weiterentwicklungen hierzu angeboten.

Wir empfehlen Ihnen daher, noch in diesem Jahr eine Umstellung auf ein anderes Shopsystem durchzuführen. Wenn Sie frühzeitig damit beginnen, haben Sie genügend Zeit, um bei einem neuen Shop gleich neue Ideen einfließen zu lassen und wichtige Optimierungen vorzunehmen.

In enger Absprache setzen wir Ihnen die gewünschte Gestaltung sowie das Webdesign für einen eindrucksvollen Onlineshop um. Wir unterstützen Sie tatkräftig bei der Migration und einem gelungenen Neustart!

Haben Sie noch weitere Fragen zu Ihrem geplanten Shop Umzug oder den JTL-Connectoren? Nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten. Über unsere Telefonnummer erreichen Sie außerdem schnell einen kompetenten Mitarbeiter, der Ihnen weiterhelfen kann.

Jetzt unverbindlich beraten lassen